Tja, die Zeiten ändern sich. Landi und ich arbeiten nun nicht mehr zusammen, aber jeweils weiterhin bei großen Providern. Ich bin nun für telefonischen und schriftlichen Support für Webhosting-Angebote zuständig. Das wird glaube ich zwar nicht ganz so stressig wie beim DSL-Support ablaufen, aber ich denke nach den ersten zwei Monaten, dass es auch dort genug Potential gibt.
Weiterhin zuständig bin ich auch für Vertrags- und Rechnungsfragen. Allein das spricht schon positives 😉