Natürlich ist so ein Techniker in seinem Element, wenn er über der stupiden Kerntätigkeit des Kabel-Stöpselns hinweg auch dem Kunden in Sachen Beratung einiges präsentieren darf.

Zum Beispiel wurde einer Kundin das Prinzip „never touch a running system“ beigebracht:

„Also, seit ihr Techniker da war und alles angeschlossen hat, hat es kurz funktioniert, dann aber nicht mehr.“
„Lassen Sie mal sehen… Hier steht, Sie haben jetzt auf 16MBit hochschalten lassen und haben auch ein neues Gerät dafür bekommen.“
„Genau.“
„Gut, dann gehen Sie mal bitte zu dem Gerät und sagen mir, welche Lämpchen dort leuchten.“
„Geht leider nicht. Der Techniker meinte, dass mein Gerät OK sei und hat das neue wieder mitgenommen. Hat mich ja eh nichts gekostet.“