„Wie gut, dass ich Sie erreiche; Ich habe ein Problem mit meinem Router. Das ist plötzlich ein anderer.“

Naja… es ist morgens, kurz nach acht Uhr. Da sind die Dinge evtl. nicht immer, wie sie sonst zu sein scheinen. Das kenn‘ ich auch.

„Wie meinen sie das, es ist ein anderer? Funktioniert irgendwas nicht?“
„Doch, alles funktioniert prima. Nur wollte ich mal fragen woran es liegen kann, warum ständig ein Router-Menü eines anderen Routers aufgerufen wird.“

Ich lasse den Kunden ins Routermenü gehen.

„‚Willkommen im Konfigurationsmenü von (Router A)‘. Aber ich habe ja eigentlich (Router B). Genauso steht es ja auch auf dem Gerät.“

Oh. Oh.

„Sie benutzen W-LAN, richtig?“
„Ja, woher wissen Sie das? Naja, wie auch immer. Seit ich das letzte Mal bei Ihnen anrief und ein Kollege mit mir meine Zugangsdaten im Router eingetragen hat, geht ja alles wieder. Aber komisch ist es schon…“