Man hat es oft, dass Kunden auch kündigen möchten. Sei es, weil der Mitbewerber billiger ist oder man mit dem aktuellen Provider viele Probleme hat(te). Allerdings gibt es noch andere Gründe:

“Guten Tag, mein Name ist (Anrufername), ich bin Bewährungshelfer von Herrn (Kundenname). Herr (Kundenname) möchte gerne den Telefonanschluss unter (Kundennummer) kündigen.”
“Alles klar, dann schaue ich mir das mal an. Oh, ich sehe gerade, das läuft gar nicht auf Herrn (Kundenname) sondern auf Frau (Kundenname). Das heisst wir brauchen ihre Einwilligung dafür, am besten schriftlich mit ihrer Unterschrift.”
“Oh, hmm. Hören Sie, das wird nicht möglich sein…”

Nun gut. Er sitzt im Gefängnis. Vermutlich hat er keinen Kontakt mehr zur Frau, oder sowas. Aber nein. Wie war das noch? Immer das Schlechteste im Menschen vermuten ;)

“Seine Frau kann das leider nicht mehr tun. Sie wurde von Herrn (Kundenname) umgebracht.”